Schiffstagebuch

Abgeschottet

Hallo ihr lieben, 

Ich weiß meine Regelmäßigkeit lässt zu wünschen übrig, aber habt ihr schon mal auf einen Kreuzfahrtschiff gearbeitet und nebenbei einen Blog geschrieben? Ja dann wisst ihr wie schwierig es doch ist. 

Natürlich habe ich auch an Bord die Möglichkeit ins Internet zu gehen, leider ist das sehr teuer und nicht gerade die schnellste Verbindung :(. Ich hoffe ihr seht es mir nach ;). 

Lange Rede kurzer Sinn.. die letzten Wochen auf dem Schiff waren einfach unbeschreiblich. Ich habe so viel erlebt und so viele neue Freunde gefunden, dass ich schon sagen kann die sind meine zweite Familie :). Auf den unten stehenden Bildern seht ihr auch welche von den Knallfröschen :D. 

Beim nächsten mal in Kiel muss ich mir echt vornehmen meinen Laptop mit raus zu nehmen, um einen schöneren Beitrag zu schreiben :D. Ok genug gelabert, jetzt kommen die nackten Tatsachen 😛 


So Freunde das soll es erst einmal gewesen sein 😉 hoffe das besänftigt euch ein wenig 😀 

Bis später ihr schnullis :* 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.